0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 LinkedIn 0 Filament.io Made with Flare More Info'> 0 Flares ×
Idee für Ihre Weihnachtsfeier: Das roadsmoker-Team serviert Schmankerl aus dem Smoker.

Die perfekte Idee für Ihre Weihnachtsfeier auf dem Betriebsgelände. Eine X-Mas-BBQ-Party mit den Cateringprofis von roadsmoker. Buchbar in und um München. | Foto: roadsmoker

Sie sind auf der Suche nach einer ausgefallenen Idee für Ihre Firmen- und Vereins-Weihnachtsfeier 2016? Dann rufen Sie das roadsmoker-Team aus Sulzemoos. Mit ihrem mobilen Smoker fahren die Fullservice-Catering-Profis Florian Bräutigam, Martin Sedlmeir, Kilian Schuster und Michael Stuber jeden Veranstaltungsort im Raum München an und servieren butterzarte BBQ- und Fleischspezialitäten.

Der roadsmoker sorgt bereits bei der Ankunft am Veranstaltungsort für Aufsehen. Die 366 kg schwere Konstruktion auf einer TÜV-geprüften Anhängerplattform mit einem 1,5 Meter hohen Turm für den Rauchabzug, ist eine Spezialanfertigung, um bis zu 200 Gäste zu verköstigen. Bei der Fertigung in der Schlosserei-Werkstatt von Hans „Hax“ Dinkl legte das ganze Team Hand, Schweißbrenner und Schraubenschlüssel an. Das Ergebnis: Ein echtes Schmuckstück, das an eine alte Dampflok erinnert.

Ein Highlight auf jeder Firmen-Weihnachtsfeier: Der mobile Smoker von roadsmoker

Das roadsmoker-Team hat den mobilen Smoker selbst entworfen und gebaut. Bis zu 200 Gäste können die Cateringprofis damit auf Ihrer Weihnachtsfeier verköstigen. | Foto: roadsmoker

Die Barbecue Profis servieren die Klassiker Spare-Ribs, Pulled Pork oder Beef Brisket sowie Bayerisch-Amerikanische-Schmankerl, wie z.B. Bürgermeister Stück vom Rind und Schulter vom Schwein. Die Fleischprodukte stammen ausschließlich aus der Region Sulzemoos und werden über die Traditionsmetzgerei Braun in Wiedenzhausen bezogen. Im Bauch des rollenden Kolosses können zudem vegetarische und vegane Speisen sowie Desserts zubereitet werden.

Das roadsmoker-Team serviert u.a. Pulled Pork, Spare Ribs oder Beef Brisket

Outdoor-Weihnachtsfeier: Wenn der roadsmoker anrollt, freut sich die ganze Belegschaft auf Pulled Pork, Spare Ribs und Beef Brisket. | Foto: roadsmoker

Die Catering-Profis bringen gute Laune und viel Zeit mit, denn das metzgerfrische Fleisch wird nach der „Low and Slow“ Methode zubereitet. Bei Temperaturen zwischen 110 und 130 Grad wird das Produkt in Buchenholz geräuchert und erhält so den typisch rauchigen Barbecue Geschmack. Es verliert bei der Zubereitung nur wenig Feuchtigkeit und die Kollagen, ein Strukturprotein im Fleisch, verwandeln sich zu Gelatine. Hier wird auch der Unterschied zum Grillen deutlich, denn das Fleisch wird nicht über einer offenen Flamme gebraten, sondern es wird durch einen mehrstündigen Räucherprozess schonend gegart.

Dadurch wird das Fleisch beim Smoken wunderbar zart und erhält einen zusätzlichen Geschmacksschub. Dieses und andere Geheimnisse der hohen Kunst des Barbecue-Smokens gibt das roadsmoker-Team gerne an Ihre Gäste weiter. „Die Kommunikation mit den Gästen ist für uns genauso wichtig, wie die Fleischqualität und die Temperatur. Es macht einfach Spaß, Erfahrungen auszutauschen und Tipps weiterzugeben. Nur die Rubs- und Saucenrezepte bleiben unser Geheimnis“, erklärt der Gründer Florian Bräutigam.

Eine scharfe Weihnachtsfeier können Sie bei den roadsmoker buchen.

Das Rezept ist geheim, die Aromen und Düfte steigern die Vorfreude auf einen BBQ-Abend mit den Kollegen. | Foto: roadsmoker

Weihnachtsfeiern-münchen.de Tipp: Der roadsmoker eignet sich ideal für eine Weihnachtsfeier auf dem Betriebs- oder Vereinsgelände. Schon tagsüber, während das Fleisch zubereitet wird, kann man die Aromen in den Büros und Werkstätten wahrnehmen. So wächst die Vorfreude auf das gemeinsame Winter-BBQ.

Weitere Informationen finden sie unter http://roadsmoker.de/