0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 LinkedIn 0 Filament.io Made with Flare More Info'> 0 Flares ×
So wird Ihre Firmen-Weihnachtsfeier ein Erfolg

Foto: vollblut LiveMarketing

Wir haben die fünf wichtigsten Tipps für Sie zusammengestellt, damit Ihre Weihnachtsfeier 2016 ein Erfolg wird.

1. Wählen Sie einen geeigneten Termin für Ihre Feier

Weihnachtsfeiern finden vorzugsweise unter der Woche statt. Gehen Sie bei der Wahl des Termins auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ein. Haben Sie beispielsweise ein junges Team, indem noch niemand Kinder hat und der größte Teil in der Stadt wohnt, ist der Freitag ein perfekter Tag für das Event, da man am nächsten Tag ausschlafen kann. Haben Sie hingegen viele Eltern und Pendler in Ihrem Team, dann wollen diese am Freitag möglichst schnell nach Hause zu ihrer Familie. In diesem Fall wäre ein Termin am Mittwoch oder Donnerstag die bessere Wahl.

2. Überladen Sie Ihre Weihnachtsfeier nicht mit Programmpunkten

Egal wie viel Wert Sie auf lange Reden und großartige Showeinlagen legen, vergessen Sie nie, dass Weihnachtsfeiern und Mitarbeiterveranstaltungen dazu da sind neue Beziehungen aufzubauen und alte Kontakte zu pflegen. Also geben Sie Ihrem Team ausreichend Zeit sich auszutauschen und besser kennenzulernen.

3. Kurze, prägnante Reden

Halten Sie Ihre Rede im besten Fall unter drei Minuten und ziehen Sie es in Betracht anschauliche Medien, wie Videos und Bilder einzubinden. Mehr Aufmerksamkeit und interessierte Zuhörer werden die Folge davon sein.

4. So vermeiden Sie steuerliche Mehrkosten

Bleiben Sie mit der Weihnachtsfeier im üblichen Rahmen, dann drohen keine steuerlichen oder sozialversicherungsrechtlichen Mehrkosten. Das heißt konkret, planen Sie pro Jahr nicht mehr als zwei Mitarbeiterveranstaltungen und überschreiten Sie nicht das Budget von 110 Euro pro Mitarbeiter und Veranstaltung.

5. Rechnen Sie immer mit einer Überraschung

Bei einer Veranstaltung kann immer etwas schief gehen. Das heißt noch lange nicht, dass Sie Ihre Veranstaltung schlecht organisiert haben. Reagieren Sie darauf gelassen und haben Sie einen Plan B in petto.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, Freude und ausgefallenen Ideen für Ihre Firmen-Weihnachtsfeier 2016.