Hygiene-Konzept für Ihr Event

Diese Hinweisseite befasst sich mit den Vorgabe für ein Hygiene-Konzept für ihr Event sowie ihren Pflichten als Entscheider auf ihrem Event und orientiert sich an den aktuellen Regelungen der Stadt München.

Was müssen Sie als Evententscheider beachten?

Halten Sie sich an die Vorgaben Ihres Event-Anbieters. Die Event Anbieter müssen 2020 bei den Behörden ein Hygiene-Konzept zur Belüftung und Reinigung vorlegen und Ihre Gäste vor Ort über die Regeln per Aushang informieren – z.B. über das richtige Händewaschen oder die vorgegebenen Laufwege. Informieren Sie ihre Gäste zudem vor der Weihnachtsfeier via E-Mail auf die aktuellen Regeln. Gehen sie bereits beim Einlass mit gutem Beispiel voran: Verwenden Sie Desinfektionsmittel und achten Sie auf Abstandsregulierungen und Anweisungen des Personals. Im schlimmsten Fall müssen Sie ihre Gäste auf ihr Fehlverhalten hinweisen oder sie während der Veranstaltung nach Hause schicken. Bei Symptomen wie Fieber o.Ä. muss der Zugang zur Veranstaltung verweigert werden.

Welche Abstände sind einzuhalten?

Gäste müssen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten – dies gilt sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen, sowie am Platz und ferner auf dem gesamten Veranstaltungsgelände. Dieser Abstand gilt natürlich nicht für Personen, die von der Kontaktbeschränkung befreit sind. Aktuell dürfen zehn Personen aus unterschiedlichen Haushalten auf den Mindestabstand verzichten.

Auch die Künstler sollen diesen Abstand wenn möglich einhalten. Für Blasmusiker und Sänger gilt sogar ein Mindestabstand von 2 Metern.

Gilt eine Maskenpflicht?

Bei allen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen müssen Gäste, sofern Sie nicht an ihrem Platz sitzen, einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dies gilt auch für das Personal. Kinder bis zu 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit – auch Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können.

Für Veranstaltungen im Freien gelten individuelle Regelungen. Halten Sie in Absprache mit dem Anbieter in jedem Fall ausreichend Masken bereit.

Wie stelle ich die Nachverfolgung sicher?

Besprechen Sie mit Ihrem Anbieter das Prozedere einer Gästeliste. Eine genaue Akkreditierung stellt sicher, dass Sie zu jedem Zeitpunkt der Veranstaltung den Behörden eine aktuelle Übersicht der Personen geben können, welche auf der Veranstaltung tatsächlich zugegen sein werden. Der Datenschutz sollte für ihre Gäste natürlich gewährleistet sein.

Übermitteln Sie ihre unverbindliche Anfrage unter 089-82000144 an das Team von vollblut LiveMarketing oder Sie nutzen das Online-Formular. Weitere Top-Ideen für ihre Weihnachtsfeier finden Sie hier.

Mit Hygiene-Konzept: Hier finden Sie unsere Event Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Seitenanfang.